Händlerbund Käufersiegel

  Kauf auf Rechnung

  Versand per DHL

  2% Rabatt bei Vorkasse!

  Sicher einkaufen dank SSL

Fuß- und Sprunggelenkbandagen

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Sprunggelenkbandagen zur Unterstützung und Stabilisierung Ihrer Knöchel

Unsere Füße müssen jeden Tag eine Menge leisten. Sie sind beim Stehen, Gehen, Laufen oder Springen großen Belastungen ausgesetzt, die sich im Laufe der Zeit als Schmerzen oder Einschränkungen in der Beweglichkeit bemerkbar machen können. Vor allem das Sprunggelenk, das als Verbindung zwischen Fuß und Unterschenkel für Stabilität und Flexibilität sorgt, wird anfälliger für Überbelastungen, Beschwerden und Verletzungen. Hier können Sprunggelenkbandagen für die nötige Stabilität und Unterstützung sorgen.

Das können Sprunggelenkbandagen

Sprunggelenkbandagen erfüllen verschiedene Funktionen, die bei Überbelastung oder nach Verletzungen zur Linderung der Beschwerden bzw. Heilung wichtig sind. Zum einen stabilisieren sie das Sprunggelenk und unterstützen und schützen es so bei seiner wichtigen Aufgabe. Gleichzeitig haben die anatomisch geformten Bandagen eine schmerzlindernde Wirkung und unterstützen den Knöchel beim Abschwellen und Regenerieren. Je nachdem, welches Gestrick verwendet wird, übt die Fußgelenkbandage einen ganz leichten Druck aus, der - ähnlich wie bei einer Wechseldruckmassage - die Durchblutung anregt. Die Kompression aktiviert die Muskulatur, fördert die Heilung und Kräftigung des Gelenks.

Typische Anwendungsmöglichkeiten sind Schädigungen oder Schleimbeutelentzündungen der Achillessehne, Schwellungen oder Gelenkergüsse in Folge von Arthrose oder Arthritis, Bänderschwächen oder Weichteilrheumatismus. Darüber hinaus können Sprunggelenkbandagen nicht nur im Rahmen einer Therapie, sondern auch prophylaktisch (im Alltag oder beim Sport) als Unterstützung eingesetzt werden. Angesichts der Vielfalt der verschiedenen Bandagen ist es wichtig, genau die Sprunggelenkbandage auszuwählen, die zu den eigenen Bedürfnissen passt und den Knöchel bestmöglich stützt und schützt.

Wichtig: Hochwertiges Material

Eine gute Bandage besteht aus einem hautfreundlichem, atmungsaktiven Material, das einen hohen Tragekomfort ermöglicht. Um zu verhindern, dass wunde Stellen entstehen, ist es wichtig, dass das Material Feuchtigkeit aufnehmen und nach außen abgeben kann. Hochwertiges Gewebe hat außerdem den Vorteil, dass es nicht so schnell ausfranst und sich auflöst, sondern lange stabil bleibt. Unabhängig davon gibt es noch andere Aspekte, die Sie beim Kauf der Sprunggelenkbandage beachten sollten.

sprunggelenk-bandage-von-medi-sprunggelenkbandagen

medi Sprunggelenkbandage mit Gurtsystem

Worauf bei der Auswahl zu achten ist

Ob als Unterstützung beim Sport oder Stabilisierung nach einem Unfall - jede Fußbandage dient einem ganz bestimmten Zweck und hat spezifische Stärken. Damit sich diese entfalten können, ist es sehr wichtig, eine Bandage auszuwählen, die Ihre persönlichen Anforderungen erfüllt. Achten Sie deshalb bei der Auswahl auf die Informationen zu möglichen Anwendungen in der jeweiligen Produktbeschreibung. Sie geben Auskunft darüber, für welche Situationen die Bandage geeignet ist und für welche Anwendungen eher nicht. Sprechen Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Arzt oder lassen Sie sich von unserem kompetenten Service-Personal beraten.

Je nach Einsatzgebiet lässt sich die Bandage unterschiedlich befestigen. Die einfachste Variante ist die Strumpfbandage, die sich ähnlich wie ein Strumpf über den Fuß ziehen lässt. Alternativ gibt es Bandagen, die um den Fuß gewickelt (Wickelbandagen) oder geschnürt werden (Schnürbandagen). Letzteres ist von Vorteil, wenn eine spezielle Druckverteilung gewünscht ist

Um das Sprunggelenk richtig zu (unter)stützen und zu stabilisieren und wichtige Druckpunkte zu treffen, muss die Bandage jedoch die richtige Passform haben. Deshalb finden Sie in den Produktbeschreibungen von Seniorgo nützliche Informationen zur Größenmessung und eine Größentabelle, mit deren Hilfe Sie die passende Größe ganz einfach ablesen können.

Tipp: Manche Bandagen lassen sich sowohl am rechten als auch am linken Gelenk tragen. Der Vorteil einer beidseitig tragbaren Fußbandage ist ihre flexible Anwendung. Das heißt, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Bandage für den anderen Knöchel benötigen, müssen Sie keine neue kaufen. Andererseits sind die Bandagen für eine bestimmte Seite anatomisch genauer und erlauben oft eine bessere Passform.

Für Sprunggelenk - Bandagen führen wir folgende Hersteller:

  • medi
  • ofa Bamberg
  • Werkmeister
  • Vitility

 

Sprunggelenkbandagen einfach bei Seniorgo online bestellen

Sie benötigen zur Stabilisierung Ihrer Knöchel beim Sport oder als Unterstützung Ihrer Therapie eine Fußgelenkbandage oder Achillessehnenbandage? Dann sind Sie bei Seniorgo genau richtig. Hier finden Sie eine große Auswahl an Sprunggelenkbandagen von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Ausführungen. Wenn Sie Fragen zu einer bestimmten Fußbandage haben oder Hilfe bei der Auswahl benötigen, kontaktieren Sie uns! Gerne stehen wir Ihnen mit unserer Service-Hotline telefonisch oder auch per E-Mail zur Verfügung. Wir freuen uns, für Sie da zu sein!

Zuletzt angesehen